Klinikum Itzehoe: Zentrum für Psychosoziale Medizin

Neubau eines 3-geschossigen Gebäudes in L-Form. Das Gesamtraumkonzept sieht eine stationäre, teilstationäre und ambulante Nutzung vor. Somit kann dort seit der Fertigstellung im Frühjahr 2019 ein innovatives integratives Behandlungskonzept umgesetzt werden. Eine offene Gebäudestruktur und geschaffene Lichtachsen sowie natürliche Belichtungsmöglichkeiten, auch über Glasdächer, schaffen eine großzügige Atmosphäre.